Oberpfalz


Oberpfalz
Ober|pfalz, die; -:
Regierungsbezirk des Freistaates Bayern.

* * *

Oberpfalz,
 
Regierungsbezirk in Bayern, 9 692 km2, 1,074 Mio. Einwohner, umfasst die kreisfreien Städte Amberg, Regensburg, Weiden in der Oberpfalz und die Landkreise Amberg-Sulzbach, Cham, Neumarkt in der Oberpfalz, Neustadt an der Waldnaab, Regensburg, Schwandorf, Tirschenreuth. Verwaltungssitz ist Regensburg.
 
 
Bei der Teilung von 1255 kam der wittelsbach. Besitz auf dem Nordgau zu Oberbayern, das im Hausvertrag von Pavia 1329 die Ämter und Gerichte Amberg, Neumarkt und Sulzbach an die pfälzische Linie abgab (seitdem im Unterschied zur Rheinpfalz Oberpfalz genannt). Aus pfälzischem und oberbayerischem Besitz gelangten Teile der Oberpfalz nach dem Landshuter Erbfolgekrieg 1504/05 an Pfalz-Neuburg (»Junge Pfalz«, bis 1777). Nach der Schlacht am Weißen Berg (1620) besetzte Herzog Maximilian I. von Bayern die zwischen 1524 und 1556 lutherisch (1559 zum Teil kalvinisch) gewordene kurpfälzische Oberpfalz und vereinigte sie 1628 mit Bayern, das damit eines der wichtigsten Eisenbergbau- und -handelsgebiete zurückerhielt. In dem seit 1777 vereinigten pfälzisch-bayerischen Gesamtstaat entstand 1838 die Provinz (später Regierungsbezirk) Oberpfalz.
 
 
Der Pfälzer Löwe in Bayern. Zur Gesch. der O. in der kurpfälz. Epoche, hg. v. H.-J. Becker (1997).
 

* * *

Ober|pfalz, die; -: Regierungsbezirk des Freistaates Bayern.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oberpfalz — Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Oberpfalz TV — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang …   Deutsch Wikipedia

  • Oberpfalz — Oberpfalz, 1) s. Pfalz (Geogr.); 2) O. u. Regensburg, Kreis im Königreich Baiern; gebildet aus[182] der ehemaligen Oberpfalz, dem Herzogthum Sulzbach, dem Erzstift Regensburg u.a.; bildete vor 1838 den Regenskreis, doch ohne die Landgerichte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oberpfalz — Oberpfalz, Regierungsbezirk des Königreichs Bayern, grenzt im N. an Oberfranken, im W. an Ober und Mittelfranken, im S. an Ober und Niederbayern, im Osten an Niederbayern und Böhmen, besteht aus der alten Oberpfalz (1623 von Bayern erworben), der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oberpfalz — Oberpfalz, amtlich O. und Regensburg, bayr. Reg. Bez., 9652 qkm, (1900) 553.841 (1905: 573.476) E., 2 unmittelbare Städte, 19 Bezirksämter; Hauptstadt Regensburg. – Über das Hzgt. O. s. Pfalz (Staaten) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oberpfalz — District du Haut Palatinat District du Haut Palatinat Regierungsbezirk Oberpfalz Données générales Toponyme officiel ? …   Wikipédia en Français

  • Oberpfalz — Sp Aukštutinis Pfálcas Ap Oberpfalz L PR Vokietijos regionas …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Oberpfalz — z. DE Horní Falc ž …   Wiener Dialektwörterbuch

  • Oberpfalz — Ober|pfalz, die; ({{link}}K 143{{/link}}; Regierungsbezirk des Landes Bayern) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Oberpfalz u. Regensburg — Regensburg, Oberpfalz u. Regensburg, bayer. Kreis, an Böhmen gränzend, 175 QM. groß. 468000 E., Hauptst.: Regensburg …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.